Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen.

Friedrich Nietzsche

Detailanzeige

    Garten: Die vergessene Zauberformel
  • Uwe Garten
  • Die vergessene Zauberformel. Mit Bildern von Jürgen Dreißig
  • Oberlausitzer Verlag 2018
  • ISBN 978-3-946795-15-5
  • € 9.95

Ausstellung der Zeichnungen von Jürgen Dreißig in der Buchhandlung LeseZeichen vom 9. Februar bis 22. August 2019

Das Märchen „Die vergessene Zauberformel“, ausgestattet mit zahlreichen prächtigen und tiefsinnigen Illustrationen, öffnet Jung und Alt das Tor zur sagenhaften und mystischen Welt der Fantasie. Sie ist es, die unsere Seele der rationalen Welt, in der wir leben, stärkt und unsere Gedanken und Gefühle bereichert. Erzählt wird von einem bösen Zauberer, der voller Hass und Neid einem arbeitssamen und friedlichen Vater droht, ihn ins Unglück zu stürzen, zu vernichten, falls er nicht auf seine Forderung eingeht. Die Last bricht ihm fast das Herz. Die Liebe jedoch, die ihn umgibt, ist so stark, dass die Macht der Finsternis gebrochen wird und das Gute siegt. Somit steht das Märchen in der langen Tradition deutscher, französischer, russischer und anderer Märchen der Welt.

Aktuelle Empfehlungen